PRODUZENTENSCHMIEDE

         SEIT ÜBER 30 JAHREN ETABLIERT AUS DER MITTE DER ELEKTRONISCHEN MUSIKSZENE          

"Wir verdienen unser Geld von dem was wir vermitteln und nicht von dem Vermitteln."

                                              Gründer & Dozent                                           

Michael Kohlbecker  (SAE Institute Dozent - Musikproduzent - DJ)

Der Frankfurter Produzent Michael Kohlbecker gründete 2010 die Produzentenschmiede.

Seit der ersten Plattenveröffentlichung 1989 produzierte er über 275 Veröffentlichungen auf diversen etablierten Labels, mit inzwischen 35 verschiedenen Projekt-  Artistnamen sowie eine grosse Anzahl von Filmmusiken. So darf er viele weitere  Industrie - Businessclients seine Kunden nennen.

► Biography & Referenzen

Klassische Musikausbildung (Piano & Violine) Kompositionslehre Dr. Hochs Konservatorium.
Mit der Veröffentlichung "Qual der Belgier" (mit Rio Reiser u.v.m.) 1987, fand er den Weg in die elektronische Musik. 1989 die erste Veröffentlichung, auf Sony Music mit "Victim" BG the prince of Rap, ein grosser Erfolg in den USA. Diese Veröffentlichung legte den Grundstein der Musikkarriere. Rolf Ellmer / Jam el mar wurde sein Tutor. Die ersten Projekte folgten wie, Electric Basement auf dem Label Sony Dance Pool welche europaweit die Tanzflächen zum schwingen brachte. Weitere viel beachtete Projekte folgten wie, Paragon, Ultraworld, und Tronic, auf dem renommierten Label Frankfurt Beat Productions.

1994 gelang der internationale Durchbruch mit den Veröffentlichungen des Projektes Eternal Basement auf dem legendären Label von Sven Väth, HARTHOUSE. Ebenfalls erregte er grosses Aufsehen bei seinen ersten live Auftritten 1994 auf der Nature one und Universe Tribal Gathering. Auf Frisbee Records produzierte er DJ Goodgroove.

1995 produzierte er mit Gabriel le mar und Alex Azary wegweisende Remixe für Künstler wie,Camouflage, Air Liguide, Phantastische 4,"Sie ist weg" Bob Marley "Sun is shining", Anne Clark und entwickelten ihren unverwechselbaren eigenen Saafi Brothers Sound. Die erste Saafi Brothers LP auf dem sehr powervollen Label Blue Room prägte 1997 weltweit die elektronische Musikszene, sowie die Spacenight auf BR3. Mit Gabriel le mar entstand noch ein zusätzliches Projekt Montauk P auf dem Label Blue Room, welches sich durch sehr harten Sound auszeichnete.

1997 begann er in Europa als DJ sich einen Namen zu machen und spielte als Resident im Viadukt in London. Viele Veröffentlichungen auf diversen Labels in der UK, wie "Lasziv" Atomic Records,"Magnat" Qube Records und "Fünf D" Spirit Zone & Millenium Records waren die Folge. Weitere Remixe wie für Joachim Witt u.v.m. folgten. 10 Jahre ist er fester Resident im dem historischen Club in Frankfurt U60311. Weiter hostet er Chill Out und Lounge auf dem hessichen Radiosender HR XXL bzw You fm für über 8 Jahre. Weitere 4 Saafi Brothers LP folgten bis heute, belegten jedesmal Platz 1 in den DCOC und ein Ende ist nicht in Sicht.

2000 produzierte er mit Gareth Jones (Produzent Depeche Mode) eine zeitlose Produktion die er auf dem eigenen Label EBR veröffentlichte, worauf weitere Platten von Eternal Basement folgten.
Durch Kohlbeckers Flexibilität wurde die Filmindustrie auf ihn aufmerksam und produzierte zahllose Musiken für Film Funk und Werbung. Umfassende Projekte mit Visual Künstlern und Architekten, wie 3 de Lux und Optimat sorgten auf den Messen EXPO 2000 - Deutscher Pavillon, IAA Porsche und Ambiente für grosses Aufsehen. Auf dem Notting Hill Carneval 2000 kam es zu einer Recording session mit Nelson Mandelas Lieblingsband Amampondo. Minimal Techno-Die letzte Veröffentlichung "Tabasco" auf dem Label 311 mit Peter Eilmes wurde zur Clubhymne und brachte die derzeit heissbegehrte Trompetensounds in das Technobusiness. Für den renommierten Club Cocoon produzierte er eine Präsentation des grossen Clubs.

2009 gründete er die Weiterbildungsstätte für Musikproduzenten die PRODUZENTENSCHMIEDE.

2011 macht die Musik für die Fernsehserie "True Blood" aus den USA international von den Produzententeam Gabriel le mar und Michael Kohlbecker auf sich aufmerksam, sowie die Nutzung vieler Musiken von Michael Kohlbecker für Werbespots in der USA, wie auch NBC News Trailer. Gekrönt mit der Ehre Musik für einen Dokumentarfilm für den DISCOVERY CHANNEL zu machen.

2012 hat die neue ETERNAL BASEMENT EP "Momentanien" global eingeschlagen und die aktuelle LP "ZUSTANDSGEBER" erzeugt entsprechende Tanzzustände auf der ganzen Welt. Aktuell präsentiert Michael Kohlbecker mit der Musik für die Dokumentarserie 180 Grad auf dem Fernsehsender VIVA sein ganzes Können.

2013 wurde die Veröffentlichung "ICH WILL" by the EAR SPANKERS, eine Kooperation mit SWAYZAK eine der heissesten und angesagtesten Produktionen der Stunde. Die 2. Veröffentlichung "Fleisch" fundierte dieses Projekt mit Ben Shine zu einem Dauerrenner. Aktuell steht die Veröffentlichung der 5. SAAFI BROTHERS LIVE LP mit Gabriel le mar & Luca Anzilotti (SNAP, Dr ALBAN, Sven Väth OFF u.v.m.) vor der Tür.

Mit der Umsetzung der gesamten Musikproduktion für eines der grössten Feuerwerke in Deutschland "Rhein in Flammen" wurde ein völlig neuartige Präsentationsform von Feuerwerken geboren. Aktuell erregt das neueste Projekt SEELENFARBE, auf dem Label BY AWAKE, grosses Aufsehen.

2014 erschien als erstes die lang erwartete SAAFI BROTHERS LP "Live on the reoadblock" mit Luca Anzilotti, Gabriel le mar und Petro Nikolaidis. Die Veröffentlichung der 3. EAR SPANKERS "Doors of perceptions" baute den Weg dieses jungen Projektes mit BEN SHINE weiter aus.

Anlässlich des 25. jährigen Produzentenjubiläums von Michael Kohlbecker, präsentiert der Gründer der Produzentenschmiede im Juni 2014 seine erste LP unter seinem eigenen Namen, nach 29 verschiedenen Projekten: "END OF TIME"

Diese LP erregt grosses Aufsehen nicht nur durch seine Produktionen und den speziellen Musivideos dazu, sondern auch durch die Freigabe der Kultband EXTRABREIT des Titels "Polizisten". Der End of time Mix dieses Kultsongs vollendet diese LP.

2015 folgte der 2. Michael Kohlbecker Release "Endlich wach!". Diese Veröffentlichung war aber mehr als nur ein Track, sondern die Gründung einer Techno Comunity in Frankfurt am Main. Events fanden dazu regelmässig in dem legendären CLub MTW Offenbach statt. Als Master Piece wird der Folge Release "NO OTHER" 6 "PRIDIE" international bezeichnet und wird aktuell weltweit auf Techno Partys gespielt.

Ebenfalls das Psychedelic Projekt FÜNF D feierte sein Come Back mit einem neuen Release und der neuen Residensy bei dem GOA Event "Dreamscape" im MTW Offenbach. Supported durch den aktuellen Remix von dem GOA DJ Liquid Soul, auf IBOGA Records, mit der "EPIC SYNTH LINE" von der Koproduktion mit den Overlords aus dem Jahre 1996. Im Dienstleistungsbereich erregte die Musikinstallation für SAMSUNG in dem Foyer des KDW in Berlin grosses Aufsehen.

2016 veröffentlichte Michael Kohlbecker gleich 2 LP's "ALTER EGO DESIGN" & "ERSATZ VERKEHR" auf dem Label EBR. Ebenso geremixed von vielen Namenhaften Künstlern, wie Kevin Wesp. Ochs & Klick und mehr. Für SAMSUNG entwickelte er den Sound für die Präsentation auf der IFA Messe in Berlin.Die von ihm in das Leben gerufene ENDLICH WACH Konzept,in Form von Veröffentlichungen, Zusammenführungen von Comunities und den Events, wurde zu einem neuen gefeierten Statement der "Feierleute" und damit immer infizierender und etablierter insbesondere mit den ENDLICH WACH Vs. TANZTRIEB Events.

2017 steuerte Michael Kohlbecker eine Produktion der Mix CD von Nina Kravitz zu sowie Filmmusik für die Bauhaus Architektur Gruppe Berlin. Neben weiteren eigenen Veröffentlichungen begann die Zusammenarbeit mit dem Frankfurter SAE Institut. Seit September ist Michael Kohlbecker auch fester Dozent bei der SAE und doziert zum Thema E.M.P. / Songwriting / Musiktheorie / Remix / Musik Recht. Diese Zusammenarbeit wird noch ausgebaut im Jahre 2018.

2018 der erste Release des Jahres auf EBR "The Others" wird bereits international gefeiert und von etablierten Künstlern wie Unmensch / Egomoprh u.v.m. geremixed.

Filmmusiken / Industriekunden:
Porsche, Siemens, Deutsche Bank, IHK, Expo 2000, Ambiente Messe, Spacenight, DCTP TV, Spiegel TV, Galileo Pro7, Vox Reisetours, Tatort, Marble world USA, Spielfilm "Eine Frage der Zeit", "True Blood" TV Serie USA, Pepsi Russland "Aqua Minerale", MTV VIACOM, VIVA, DISCOVERY CHANNEL, Rhein in Flammen 2013 - 2015 TV 5 Monde France - SAMSUNG - Dachser Logisitik - Space Brush USA - Baushaus Arichitektur Gruppe Berlin

Performed at:
Nature one 1994 & 2007, Lovecastle, Lovefield, Sunflower, Universe Tribal Gathering BRD, Universe Tribal Gathering UK, Roskilde Festival, Atmosphere Schweiz, MS Connection, Suite Mannheim, Mixery Castle, Grube Winterberg, U60311, Cocoon, Monza, Vinyl Bar, Level 6, Stella, Krone, Viaduct London, Kinka Beach Club, Galerie Beach Club, Chill out HR XXL, Longe You FM, Love Parade Berlin Tacheles, Notting Hill Carneval, Tanzhaus West, Omen, MTW Offenbach, Borderline Schweiz, Betty Ford Balkonien, Kit Kat Club Berlin


Diskography

                                                     All Projects / Artistnames                                               

Michael Kohlbecker - 2 Stripes - B-Flame - Camou - Electric Basement - Eternal Basement - Fünf D - Lasziv -Magnat - Masun - Paragon - S.M.I≤.L.E. - Subscientists - Acidsinti & Weedfreak - Apollo 3-D -  AR006351 - Chromakey - Dubbelhelix - EBSG - Egoiste - Eilmes & Kohlbecker - Human (4) - Montauk P - Negative Return - Saafi Brothers - Stash - Taklamakan - Target - Trasher X - Tronic - Ultraworld - Winston D - Lasziv - Ear Spankers - Seelenfarbe 

                                                                    All Labels                                                                      

HARTHOUSE – LOGIC RECORDS – WAN – FRISBEE RECORDS – QUBE RECORDS – MILLENIUM RECORDS – BLUE ROOM RELEASES – SPIRIT ZONE – COCOON RECORDS – EBR – SAVE THE VINYL – 311 RECORDS - ZYX Records – PLANET VISION REC – ELEKTROLUX – NOVA TEKK REC.- GLOBAL AMBITION – SONY MUSIC – SONY CLASSIC – FRANKFURT BEAT PRODUCTIONS – PCP – ATOMIC RECORDS – LE PETIT PRINCE – TRACID TRAXX – BMG – Columbia – Tetsuo Rec. - IBOGA REC. - BY AWAKE REC. - LA BOEHME RECORDINGS

                                                                   All Releases                                                                  

MICHAEL KOHLBECKER on EBR (Eternal Basement Recordings)

Alben  

 "END OF TIME"  (25th. anniversary since first record release - 2014) /  "ALTER EGO DESIGN" LP (2016)
 "MONOSAPIENS" LP (2017)

Maxi Singles

 "END OF TIME" Remix EP (2014) 7 "ENDLICH WACH!" (2015) / "PRIDIE" & "NO OTHER" (2015)
 "TABASCO" 2016 Reloaded Maxi (2016) / "ERSATZVERKEHR" & "FXCK THE SYSTEM" EP (2016)
 "Voll" Joey Link  Maxi /  "THE OTHERS" EP (2018)

Remixes & Coopereations

 Jam & Spoon: Stella / Juno Reactor: Masters of the Universe / Massimo Vivona: The Junior / Resistance D: Skyline
 Space Frog: Lost In Space '98 / Tayah featuring Electric Basement: Let Your Mind Fly / Joachim Witt: Und ... ich lauf 

Kohlbecker & Eilmes – 311 Recordings / EBR

 Tabasco EP

EAR SPANKERS
 "ICH WILL"  BAMBULE REC.:    001 / "FLEISCH"   LA BOHEME REC.: 001  "DOORS OF PERCEPTIONS"  LA BOHEME REC.

SAAFI BROTHERS  (Luca Anzilotti, Gabriel Le Mar, Michael Kohlbecker)

Saafi Brothers: Singles & EP's – BLUE ROOM, SAAFI RECORDS, ZYX, Cocoon Rec.

Maxi Singles

 Saafi Brothers "2 Bop" / Saafi Brothers "Internal Code Error" / Saafi Brothers "The Deep Part 1 / Not Fade Away"

Alben  

 Saafi Brothers "Mystic Cigarettes" / Saafi Brothers "SUPERNATURAL"  / Saafi Brothers "Midnight's Children"
 Saafi Brothers "Liquid Beach" / Saafi Brothers "Live on the road blog" - IBOGA RECORDS

SAAFI BROTHERS (Compilation & Cooperations)

 Saafi Brothers: 2046 / Saafi Brothers: Free Senses / Saafi Brothers: Internal Code Error /Saafi Brothers: Occidental Sadhu
 Saafi Brothers: On Air / Saafi Brothers: Supervision /Saafi Brothers: The Witness (SPACENIGHT BR3 TV)
- Saafi Brothers & Amampondo (Melt 2000)

SAAFI BROTHERS (Remixes)

 Phantastische 4 “Sie ist weg” / Bob Marley “Sun is shining” / Camouflage “Bad News” / Anne Clark “Nida”

 KOXBOX / AIR LIQUIDE "Increased diificulty of concentration" / XDREAM 

Taklamakan (Michael Kohlbecker) - ELEKTROLUX

Singles & EP's

 Taklamakan: Taklamakan / Taklamakan: Compilation Appearances / Taklamakan: Alone? Lonely. / Taklamakan: Taklamakan

Montauk P (Michael Kohlbecker and Gabriel Le Mar) – BLUE ROOM 

Singles & EP's

 Montauk P: Hallucinate / X-Plore / Montauk P: If I  / Montauk P: Albums /Montauk P: Def=Lim (Definition Is Limitiation)

Montauk P: Compilation Appearances

 Montauk P: Def Is Lim LP / Montauk P: Hallucinate

SEELENFARBE

 "RELY ON" EP BY AWAKE 002 / "COLORE DI ANIMA"  EBR  /  "N LIGHTED" EBR
Camou (Michael Kohlbecker) – Planet Vision Rec.

Singles & EP's

 Camou: Aysenpilz  / Camou Love & Ego 
Eternal Basement (Michael Kohlbecker) Harthouse, Save the vinyl, EBR, Blue Room
Singles & EP's
 Ramin featuring E-Basement: State Of Suspense Trax 
 Eternal Basement: Taking Place In You / Eternal Basement: Kraft / Eternal Basement: Carpe Noctem
 Eternal Basement: Mind Out / Eternal Basement: Raw /Eternal Basement: Vivaldi's Summer / Bach's Toccata And Fugue
 Eternal Basement: Zustand  / Eternal Basement Einsatz / Eternal Basement Momentanien
Alben
 Eternal Basement: Nerv / Eternal Basement: Magnet / Eternal Basement Zustandsgeber ( 2012 )
Eternal Basement: Compilation Appearances
 Eternal Basement: Kraft / Ramin feat. Eternal Basement: State Of Suspence 
 Eternal Basement: Taking Place In You /Eternal Basement: Summer Vivaldi / Toccata J. S. Bach - Sony Cl.
Tronic (Michael Kohlbecker) - Frankfurt Beat Productions

Singles & EP's

 Tronic: Co-axial / Tronic II: It Comes
 Tronic: Compilation Appearances
 Tronic: Co-axial / Tronic II: What's Up

Paragon (Michael Kohlbecker) - Frankfurt Beat Productions

Singles & EP's

 Paragon: The Poets / Paragon II: The Poets (Remix)
Paragon: Compilation Appearances
 Paragon: Everything Was Legal / Paragon: Multi Line / Paragon II: The Poets

B-Flame (Michael Kohlbecker) - WAN Logic Rec.

Singles & EP's

 B-Flame: Some Get Saved / Ramin feat B-Flame: Fascinate

B-Flame: Compilation Appearances

 B-Flame / Eternal Basement: Touchluaney

S.M.I.L.E (Michael Kohlbecker) - Le Petit Prince

S.M.I.L.E: Singles & EP's

 S.M.I.L.E: Volume 1 / S.M.I≤.L.E: Volume 2 /S.M.I.L.E: Volume 3
S.M.I.L.E: Compilation Appearances
 S.M.I.L.E: Call Of The Huichol / S.M.I.L.E: Digital Bubblebath / S.M.I.L.E: Eierbass / S.M.I.L.E: Tribute To Goa 

Winston D (Michael Kohlbecker) - Elektrolux

Singles & EP's

 Winston D: Want To Strut

Winston D: Compilation Appearances

 Winston D.: Want To Dub

AR006351 (Michael Kohlbecker and Klaus Löschner) Logic Rec.

Singles & EP's

 AR006351 Part 1: Machines / Human / Traffic
Album
 AR006351: Album
DJ Goodgroove (Michael Kohlbecker & Klaus Löschner) – Frisbee Rec.
 DJ Goodgroove Frisbee Rec 001

Negative Return (Michael Kohlbecker) – Global Ambition Rec.

Singles & EP's

 Negative Return: First Light (Nina Kravitz 2017) / Negative Return: Babylon Will Crush You
 Negative Return: Asshole  
Trasher X (Michael Kohlbecker and Maik Maurice) – Tetsuo Rec.
 Trasher X: Before Dawn / It's A Myth
Magnat (Michael Kohlbecker) . Qube UK Rec.

Singles & EP's

 Magnat: Feelin' / Free / Magnat: Do you? / Eastern Wish  / The Saga / SAGA Remix EP / Everbody Starts EP    

Album

 MAGNAT “SAY YES”

Fünf D (Michael Kohlbecker) – Spirit Zone, Millenium Rec. UK

Singles & EP's

 Fünf D: Loaded / Woody / Fünf D: Alles Wird Cut  / Drifting in EP / On Your Side / Das Signal / No Promises
 Heartbeat EP  EBR Eternal Basement Recordings

Alben

 Fünf D: Das Signal / Fünf D: No Promises / Save Earth / Angelheart

Compilation Appearances

 Fünf D: Prelude Johann Seb Bach Sony Classic

MASUN (Michael Kohlbecker) – Novatekk Rec., Pro Tone Rec.

 MASUN Brainburn EP / MASUN Schlagung EP      

Album

 MASUN Störaktion

APOLLO 3 D (Michael Kohlbecker) – Blue Room Released

 Nature Song EP

EGOISTE (Michael Kohlbecker & Mario de Bellis) – BMG

 Egoiste EP

Subscientists (Michael Kohlbecker & Gareth Jones) – EBR white line

 Subscientists EP

Target (Michael Kohlbecker and Kai Tracid) – Tracid Traxx

Singles & EP's

 Target: Harder They Come

Acid Sinti & Weedfreak (Michael Kohlbecker & Pauli Steinbach) – HARTHOUSE Rec.

 "Gesichtsmassierer" Maxi
LASZIV (Michael Kohlbecker) – Atomic records UK
 LASZIV Zustand / LASZIV Basement

DUBBELHELIX (Michael Kohlbecker & Rolf Ellmer) – Spirit Zone

 DUBBELHELIX “Arabian night”

EBSG (Michael Kohlbecker & Simon Gahary) Atomic Rec, Sub Atomic

 EBSG Closer EP / EBSG Take a ride EP

BG The Prince of Rap (Rolf Ellmer & Michael Kohlbecker) Columbia

 Victim BG the Prince of Rap LP

Other Michael Kohlbecker Involvements

Singles & EP's

 The Overlords: God's Eye BMG London

Elektrolux Label Compilations

Ambient Diary Series

 Elektrolux presents: Ambient Diary . One / Elektrolux presents: Ambient Diary . Two
 Elektrolux presents: Ambient Diary . Three

Dub Backups Series

 Elektrolux presents: Dub Backups . One / Elektrolux presents: Dub Backups . Two / Elektrolux presents: Dub Backups . Three

Elektro Codes Series

 Elektrolux presents: Elektro Codes . One / Elektrolux presents: Elektro Codes . Two
 Elektrolux presents: Elektro Codes . Three

Specials

 The Elektrolux Decade - 10 Years Of Elektrolux

Elektrolux related Space Night Compilations

Space Night Audio

 Space Night Vol. II / Space Night Vol. III / Aural Float presents Space Night Vol. IV: New Frontiers
 Aural Float presents Space Night Vol. V / Aural Float presents Space Night Vol. VI
 Space Night presents: Perry Rhodan - 40th Anniversary (aka "Vol. VII") / Aural Float presents Space Night Vol. VIII

Space Night Visual

 Space Night presents: Perry Rhodan - 40th Anniversary (Video) / Aural Float presents Space Night - Best Of Earthviews (DVD) 
Top